Loading color scheme

 

Zuallererst müssen Sie feststellen, ob das Problem von der Dunstabzugshaube oder - wie es ziemlich oft passiert - von einer nicht korrekt durchgeführten Installation abhängt. Ist die Abzugshaube auf Absaugbetrieb eingestellt, müssen Sie das Abluftrohr von der Abzugshaube abmontieren, den Absauger einschalten und mit einer Hand überprüfen, ob Luft aus der Abzugshaube strömt. Strömt tatsächlich Luft aus der Abzugshaube, hängt das Problem von einer nicht korrekt durchgeführten Installation ab und ist dementsprechend zu lösen. Ist die Abzugshaube auf Filterbetrieb eingestellt, müssen Sie die Aktivkohlefilter abmontieren, den Absauger einschalten und überprüfen, ob die Luftabsaugung nun zufriedenstellend funktioniert. Aktivkohlefilter können die Absaugleistung der Dunstabzugshaube bis um 30% senken. 

Handelt es sich bei den störenden Geräuschen um mechanischen Lärm, montieren Sie eventuelle an die Dunstabzugshaube angeschlossene Rohre ab und vergewissern sich, dass kein Gegenstand in den Motor gefallen und zwischen die Blätter des Gebläserads geraten ist.

Ist der Lärm kein mechanischer Lärm, montieren Sie das Abluftrohr (falls vorhanden) von der Abzugshaube ab, schalten den Absauger ein und überprüfen, ob sich die Situation verbessert hat. Ist dies der Fall, hängt das Problem von einer nicht korrekt durchgeführten Installation ab und ist dementsprechend zu lösen. Ist die Abzugshaube auf Filterbetrieb eingestellt, montieren Sie die Aktivkohlefilter ab und überprüfen, ob sich die Situation verbessert hat. Wenn Aktivkohlefilter installiert sind, ist ein lauterer Betrieb völlig normal.

Die Leistungsfähigkeit der Dunstabzugshaube ist gewährleistet, wenn Rohrleitungen verwendet werden, die denselben Durchmesser des Motorauslasses aufweisen. Kleinere Rohre reduzieren die Leistungsfähigkeit des Geräts und erhöhen die Lärmerzeugung.

Verwenden Sie Rohrleitungen mit glatten Innenwänden. Am besten reduzieren Sie auch die Anzahl der Kurven und die Länge der Rohrleitung auf ein Minimum.

Zum Reinigen der Dunstabzugshaube verwenden Sie am besten Reinigungsmittel mit neutralem pH-Wert, lauwarmes Wasser und nicht scheuernde Putzlappen.

Die Fettfilter aus Metall müssen zumindest einmal monatlich mit warmem Wasser und Reinigungsmittel (auch in der Spülmaschine) gereinigt werden. Die Filter können sich nach einigen Waschvorgängen entfärben. Dies ist normal und bedeutet nicht, dass sie ersetzt werden müssen.

Falls vorhanden (Abzugshaube im Filterbetrieb) dürfen die Aktivkohlefilter nicht gewaschen werden, sondern sind - je nach Verwendungshäufigkeit der Abzugshaube - 2 oder 3 Mal pro Jahr auszuwechseln.

Kondenswasser bildet sich vor allem, wenn die Dunstabzugshaube über einem Induktionskochfeld installiert wurde. Das ist völlig normal und nicht auf eine Fehlfunktion des Geräts zurückzuführen. Im Unterschied zum Gaskochfeld erhitzt ein Induktionskochfeld nur die Behälter, die die Speisen enthalten, und nicht diese umgebende Luft. Die Oberflächen der Abzugshaube bleiben somit kalt. Wenn die warmen Küchendämpfe nach oben steigen, treffen sie auf die kalten Oberflächen der Abzugshaube und setzen Feuchtigkeit in die Luft frei. Diese verwandelt sich schnell in kleine Wassertröpfchen.

Oxidations- oder Roststellen sind nicht auf die Korrosion des Edelstahls zurückzuführen, sondern auf Gegenstände oder äußere Einflüsse, die die Stahloberfläche beschädigt haben.

Reinigen Sie die Dunstabzugshaube vorsichtig mit einer Edelstahlreinigungscreme und einem weichen feuchten Tuch.  

Die meisten Produkte der Firma Galvamet verfügen über elektronische Steuerungen, die durch ein Blinken der verschiedenen Leuchten signalisieren, dass die Fettfilter aus Metall gereinigt bzw. die eventuell vorhandenen Aktivkohlefilter ausgewechselt werden müssen. Diese Leuchtsignale müssen nach ihrem Erscheinen wieder rückgestellt werden, sonst treten sie nach jedem Ausschalten des Geräts wieder auf. Zur Rückstellung folgen Sie bitte den in der Gebrauchsanweisung enthaltenen Anweisungen.

Der Installationsabstand ist in den Gebrauchsanweisungen des Produkts angegeben. Installieren Sie die Dunstabzugshaube in einem kleineren Abstand, verfällt die Garantie automatisch und zudem besteht in diesem Fall eine Verletzungsgefahr für den Benutzer.

Im Absaugbetrieb (mit Abluftrohr) ist die Dunstabzugshaube leistungsfähiger und deshalb ist diese Betriebsart zu bevorzugen.

Die Dunstabzugshaube kann vom Filterbetrieb auf den Absaugbetrieb umgestellt werden, indem Sie den Luftauslassstutzen des Motors an ein Abluftrohr anschließen und eventuelle in der Dunstabzugshaube installierte Aktivkohlefilter abmontieren.

Die Artikelnummer des Produkts sowie seine Bauwoche und sein Baujahr sind auf einem versilberten Etikett angegeben, welches an der Innenoberfläche des Geräts angebracht ist.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Hier erfahren Sie mehr.

  Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.